20 Millionen Euro Schaden durch Rohstoffdiebe

Durch mangelhafte Bewachung der Baustellen und Gewerbegebiete entstanden deutschen Großkonzernen Schäden von insgesamt 20 Millionen Euro. Ein Bericht im Hanelsblatt vom 9.4.2013 enthüllt was die Bahn, Telekom und RWE gegen die Metalldiebe unternehmen wollen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0